Sportplätze in München entdecken
In München gibt es eine Menge öffentlicher Sportplätze – man muss sie nur kennen. Für die Suche nach dem perfekten Platz gibt es jetzt ein neues Internetportal, auf dem nicht nur Hobbyfußballer und Fans von Streetbasketball fündig werden. Schnell lassen sich so viele Sportplätze entdecken.
Das neue Internetportal MySportsMap macht die Sportplatzsuche besonders einfach: Auf die Webseite gehen, gewünschte Sportart auswählen und Plätze angezeigt bekommen.
Damit ihr euch direkt überzeugen könnt, ob diese für euch 70-680 geeignet sind, gibt es noch zusätzliche Infos: Etwa bei Fußballplätzen die Anzahl der Tore, für Basketball die Korbzahl und beim Badminton, wie viele Felder es gibt. Oft erleichtern noch Fotos und Bewertungen, die von anderen Freizeitsportlern abgegeben wurden, die Entscheidung.
Aber nicht nur Sportplatz-Sucher werden auf dem Portal fündig. Generell ist MySportsMap die Anlaufstelle für alle Freizeitsportler der bayrischen Landeshauptstadt. Denn zusätzlich gibt es zahlreiche Infos, wie Tipps und Empfehlungen für das passende Equipment, und aktuelle Termine - damit ihr kein sportliches Event in München verpasst. Solche Übersichtsseiten N0-120 gibt es etwa für Badminton in München, aber auch viele andere Sportarten.

Die Seite ist für jeden Sportler empfehlenswert, der in der Hauptstadt Bayerns trainieren möchte. Das wissen auch die Macher der Seite, und begrüßen nicht nur Platzsucher, sondern alle Hobbysportler. Mein Tipp: Wenn ihr einen besonders guten Platz gefunden habt, bewertet diesen. Dann finden andere Spieler diesen leichter, und vielleicht trifft man sich dann zufällig beim nächsten Spiel dort – dann kann das richtige Match starten.

 

Weitersagen →