Die Bank ist eine gemütliche und abwechslungsreiche Bar im Glockenbachviertel. Hat man noch keinen konkreten Plan für den Abend, ist die Bank auf jeden Fall einen Besuch wert. Ob für ein Bier oder eine Partie Kicker, die Bank hat viel zu bieten. Auf den zahlreichen Sofas sitzt es sich sehr bequem. Will man noch feiern gehen, sollte man es bei zwei Bier belassen.

Im ersten Stock der Bar stehen einige teils profigerechte Kicker und es geht immer heiß her. Hier spielen sowohl Anfänger als auch Profis mit und gegeneinander und obwohl der Ehrgeiz immer vorhanden ist, geht es zu 100% darum, Spaß zu haben. Die eine oder andere Bierflasche steht mit Sicherheit auf dem Kicker und fällt je nach Engagement auch schon mal runter, wenn es hier so richtig zur Sache geht.

Für das musikalische Publikum bietet die Bank noch einen Leckerbissen. In einem etwas ungewöhnlich eingerichteten Hinterzimmer im 1. Stock versteckt sich die sogenannte „Klangdusche“. Hier können sich Menschen durch Musik austauschen. Das Konzept ist einfach. Man betritt den Raum, stellt sich ggf. kurz vor, schnappt sich ein Instrument und ein Paar Kopfhörer und bringt sich in die bereits gespielte Musik ein oder zieht sich je nach Lust und Laune wieder zurück. Für eine Auszeit aus der Gesellschaft ist dies wohl einer der besten Plätze in München, um sich musikalisch auszutoben, auch wenn man weder Noten lesen noch ein Instrument spielen kann. Das wunderbare an der Klangdusche ist, dass hier immer etwas ganz Neues entsteht und nur die wenigsten wirklich wissen was sie tun, dafür aber mit umso mehr Enthusiasmus.

Adresse:

Müllerstraße 42
80469 München

Preise:

Glockenbachübliche Preise
Bier: 3,30€

Öffnungszeiten:

Mittwoch-, Freitag- und Samstagabend
So – Mo 17:00 – 2:00 Uhr
Di – Do 17:00 – 2:00 Uhr
Fr 17:00 – 5:00 Uhr
Sa 17:00 – 5:00 Uhr


Weitersagen →